Libanon

Seyyed Hassan Nassrollah: Wandel in der Region ist zugunsten des Widerstands

Seyyed Hassan Nassrollah: Wandel in der Region ist zugunsten des Widerstands

Der Generalsekretär der libanesischen Hisbollah hat den Wandel in der Region als zum Vorteil für den Widerstand bezeichnet und betont, die bewaffneten syrischen Gruppen stehen vor ihrer Auflösung.

"Es gibt einige, die die Veränderungen in der Region ausnutzen und dies müsse gestoppt werden", sagte Nassrollah in einer Ansprache am gestrigen Freitag.

Mit Blick auf die Entwicklungen in Syrien sowie die Niederlage der Terroristen betonte er, dass es bei den Kämpfen in Syrien um die gesamte Region gehe und auch um deren Zukunft. Laut dem Hisbollah-Generalsekretär seien Anzeichen für eine Auflösung der Terrorgruppen im Süden des Landes vorhanden.

An einer weiteren Stelle seiner Rede forderte Seyyed Hassan Nassrollah die freiwillige und gesicherte Rückkehr der syrischen Flüchtlinge in ihre Heimat und sagte, die Hisbollah sei bereit, dabei zu helfen.

Er kritisierte auch die verspätete Regierungsbildung im Libanon und führte dies auf den Mangel an Maßstäben zurück. "Wenn sämtliche Parteien und zuständige Ministerien ihre Forderungen drosseln, kann die Regierungsbildung in Kürze erfolgen", so Nassrollah.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky