Gaza

Israel stellt Bedingungen für Aufhebung der Gaza-Blockade

Israel stellt Bedingungen für Aufhebung der Gaza-Blockade

Das israelische Regime hat bekannt gegeben, in Kürze einen Vorschlag für die Aufhebung der Blockade des Gazastreifens zu machen und die Voraussetzungen für die Errichtung eines Hafens in Gaza zu schaffen.

Der TV Sender 13 des zionistischen Regimes hat am Montag bekannt gegeben, dass Kriegsminister Avigdor Lieberman bei seiner letzten Reise nach Zypern mit dem dortigen Präsidenten diesbezüglich überein gekommen sei, Bedingung sei jedoch die Freilassung in Gaza verhafteter und verschwundener israelischer Militärs.

Unter Berufung auf einen Sicherheitsverantwortlichen behauptete der Sender, dass sobald alle Einzelheiten des Plans formuliert seien, werde man den Bewohnern von Gaza das Angebot direkt machen, und der Transport von Waren werde unter Aufsicht des israelischen Regimes durchgeführt.

Seit mehr als 10 Jahren hat das israelische Regime unter dem Vorwand der Unterstützung des palästinensischen Volkes für die Widerstandsbewegung Hamas, eine Blockade über den Gazastreifen verhängt. Während dieser Zeit hat das zionistische Regime den Bewohnern von Gaza mehrere Kriege auferlegt, bei denen Tausende Palästinenser getötet und verletzt wurden.

Bei diesen israelischen Aggressionen, die mit dem heroischen Widerstand des palästinensischen Volkes einhergingen, kam es auch zu großen Verlusten auf seiten der israelischen Armee sowie zu Verhaftungen israelischer Militärs.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky