Irak

IS-Anführer Al-Baghdadi ist möglicherweise tot

  • News Code : 837161
  • Source : Moskau(sputniknews)
Brief

- Der Anführer der IS-Terrormiliz (Daesh), Abu Bakr al-Baghdadi, soll Ende Mai bei dem russischen Luftangriff nahe der nordsyrischen Stadt Rakka getötet worden sein.

Das teilte das russische Verteidigungsministerium am Freitag mit. Die Informationen werden noch geprüft.

„Laut der Informationen, die derzeit durch unterschiedliche Kanäle geprüft würden, sei    al-Baghdadi bei einem Angriff der russischen Luftwaffe  getötet worden, als er an einer Sitzung teilnahm, die von den russischen Kampfflugzeugen bombardiert wurde, heißt es in der Mitteilung.

US-Amerikanische und irakische Geheimdienste vermuteten, dass sich der IS-Anführer in einer Ortschaft nahe der syrischen Grenze versteckt habe. Die britische Zeitung Daily Mail berichtete am 11. Juni, dass al-Baghdadi vermutlich bei einem Luftangriff in Rakka getötet worden sei.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram