Irak

Irak: IS-Chemiewaffenanlage in West-Mossul entdeckt

  • News Code : 830234
  • Source : Mossul (Press TV)
Brief

Die irakischen Sicherheitskräfte haben bei ihren Operationen im Westen von Mossul eine große Chemiewaffenanlage der extremistischen Terrormilliz IS entdeckt.

Der Kommandeur der föderalen Polizei des Landes General Raed Shaker Jawdat sagte dies am Montag und fügte hinzu, dass die irakischen Sicherheitskräfte auch die in dieser Anlage gelegten Sprengfallen und chemische Munition entschärft haben.

Jawdat fuhr fort, dass 60 hochrangige IS-Mitglieder zusammen mit ihren Familien aus der Region geflohen seien, als die irakischen Kräfte in die Gegend vorrückten.

Laut dem Sprecher des irakischen Operationsstabes, Yahya Rassul, kontrollieren die IS-Terroristen etwa 9 Prozent von West-Mossul.

Die Befreiungsoperation in Ost-Mossul in der Provinz Niniveh begann am 17. Oktober 2016 auf  Anordnung des Oberbefehlshabers der irakischen Armee, Haider al-Abadi. 

Die irakische Armee begann im Februar 2017 ihre Offensive auf West-Mossul.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram