Syrien

Dutzende Rebellen und ihre Familienangehörigen verlassen Gebiete in Nordsyrien

  • News Code : 818469
  • Source : Damaskus(IRNA)
Brief

Dutzende Rebellen sollen laut einer Vereinbarung die Stadt Homs in Nordsyrien verlassen.

Rund 2000 bewaffnete Rebellen samt ihren Familienangehörigen und Verletzte werden ab morgen, Sonntag, den Bezirk "Al-Wa.ar" in Homs in Richtung "Dscharablus" verlassen.

Laut der Vereinbarung können Zivilsten bereits morgen die Stadt verlassen.

Unterdessen wird aus Syrien berichtet, dass die syrische Armee und Volkskräfte einige Dörfer und neue Siedlungen in der östlichen Umgebung von Aleppo befreit haben, und sich auf Vormarsch in die Stadt "Deir Hafer", die wichtigste IS-Hochburg, vorbereiten.

Außerdem tötete die syrische Armee   den IS-Kommandeur Abu Khamid as-Sukni . Der „Kriegstreiber“ soll die Sprengung von antiken Stätten in der historischen Wüstenstadt Palmyra persönlich befohlen haben.

 


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram