Die Zeremonie von „Arba'in Hosseini“ symbolisiert das Verschwinden von Klassenunterschieden auf der Welt

Die Zeremonie von „Arba'in Hosseini“ symbolisiert das Verschwinden von Klassenunterschieden auf der Welt

Ayatollah Seyyed Mohammad Saeed Hakim betonte, dass die Arbain von Hussein im Irak die Klassenunterschieden zwischen den Menschen verringert hat.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat Dr. Abbas Salehi, der Minister für Kultur und islamische Führung der Islamischen Republik Iran, der in den Irak reiste, traf sich mit dem Großajatullah Seyyed Mohammad Saeed Hakim.

Ayatollah Hakim sagte weiter: diejenigen, die mit irgendeiner Verpflichtung für etwas zuständig sind, sollen ein väterliches Verhalten gegenüber anderen haben.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky