Syrien

Demokratische Kräfte Syriens (SDF) befreien 70 Prozent von Rakka

Demokratische Kräfte Syriens (SDF) befreien 70 Prozent von Rakka

Die von den USA unterstützten Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) haben 70 Prozent der syrischen Stadt Rakka von der IS-Terrormiliz zurückerobert.

Die in London ansässige syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte teilte dies am Dienstag mit. Zuvor brachten die Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) (Deutsch: Demokratischen Kräfte Syriens oder kurz DKS) die beiden Stadtviertel "al-Mahdi" und "Rafeqeh" im Osten von Rakka unter ihre Kontrolle. Bei den Auseinandersetzungen mit den IS-Terroristen sind mehrere bewaffnete Terroristen getötet oder verletzt worden. Außerdem wurden 4 SDF-Kämpfer getötet und 7 weitere von ihnen verletzt.

Die Demokratischen Kräfte Syriens rückten am 6.Juni 2017 auf Rakka vor, um mit der IS-Terrormiliz zu kämpfen. Seit 2013 steht Rakka unter Kontrolle des IS.

Die SDF werden hauptsächlich von kurdischen aber auch lokalen arabischen Kämpfern gebildet, die von der us-geführten Anti-IS-Koalition unterstützt werden.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram