Afghanistan

Afghanistan: Taliban-Angriff auf Paktia und Ghazni - Dutzende Tote und Verletzte

  • News Code : 861016
  • Source : Kabul (IRNA)
Brief

Der stellvertretende afghanische Innenminister für Sicherheit hat die Zahl der Toten bei den beiden blutigen Angriffen der Taliban auf die Provinzen Ghazni und Paktia mit 74 und die der Verletzten mit 168 angegeben.

General Murad Ali Murad sagte am Dienstagnachmittag bei einer Pressekonferenz: "Beim Angriff der Taliban auf das Zentrum und das Polizeihauptquartier des Bezirks Andar in der Provinz Ghazni wurden 25 Sicherheitskräfte getötet und 10 weitere verletzt."

"Bei diesem terroristischen Anschlag, der gestern Nacht gegen 1.00 Uhr erfolgte kamen auch 5 Zivilisten ums Leben", fügte er hinzu.

General Murad vom Innenministerium sagte, bei einem Angriff auf das Polizeitrainingszentrum in Gardez, der Hauptstadt der ostafghanischen Provinz Paktia, am frühen Abend, kamen 41 Menschen ums Leben, davon 21 Sicherheitskräfte, darunter der Polizeichef der Provinz, sowie 20 Zivilisten. Weitere 48 Sicherheitskräfte und 110 Zivilisten seien verletzt worden.

Als Grund für die großflächigen Angriffe der Taliban auf afghanische Provinzen bezeichnete er die schweren Niederlagen der Taliban und weiterer 20 Terrorgruppen in den vergangenen sechs Monaten.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky