Afghanistan

Afghanistan: 249 Zivilisten in einem Monat getötet

  • News Code : 842814
  • Source : Kabul (IRNA)
Brief

Im Monat Juni sind in Afghanistan 249 Zivilisten getötet und 794 weitere verletzt worden.

Wie Aziz-Ahmad Tasal, ein Mitglied der Gruppe "Schutz von Zivilpersonen in Afghanistan",am Montag in Kabul erklärte, zeigten die Untersuchungen dieser Gruppe, dass der vergangene Monat der blutigste Monat für die Zivilisten in Kabul gewesen ist. Das Gouvernement Kabul sei am meisten betroffen, gefolgt von Nangarhar und Helmand, in denen Selbstmordanschläge, Autobombenexplosionen und ferngesteuerte Bomben an Straßenrändern, die meisten Opfer forderten


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky