Abadis Büro sagt aus Sicherheitsgründen immer noch in Kirkuk stationierte Truppen

  • News Code : 860341
  • Source : awd
Brief

Das Medienbüro des Premierministers Haidar al-Abadi sagte, dass die Präsenz von Bundestruppen im Südwesten von Kirkuk befreit sei, nachdem die Provinz vom islamischen Staat, der 40 Prozent kontrollierte, frei sei.

Das Medienbüro des Premierministers Haidar al-Abadi sagte, dass die Präsenz von Bundestruppen im Südwesten von Kirkuk befreit sei, nachdem die Provinz vom islamischen Staat, der 40 Prozent kontrollierte, frei sei.
„Die irakischen Truppen führten heftige Kämpfe in Kirkuk-Regionen sowie Mosul, um sie vom IS zu befreien“, sagte Saad al-Hadithi, der Sprecher des Medienbüros, am Mittwoch in einer Erklärung. „Es ist normal, dass Truppen dort stationiert bleiben, um die Sicherheit zu wahren, die Repatriierung der Vertriebenen zu erleichtern und die Rückkehr von Terroristen zu verhindern.“

„Es ist unvernünftig, dass die Truppen zur Befreiung eingesetzt werden und dann wieder in die Kaserne zurückkehren“, fügte er hinzu.

„Die Regionen, die in der Verfassung als umstritten bezeichnet wurden, umfassen Kirkuk. Es ist unter der Autorität der Bundesregierung im Einklang mit der Verfassung. Das bedeutet, dass die Regierung die Sicherheit dort aufrecht erhalten muss, um Verstöße gegen das Leben und die Eigenschaften von Menschen, einschließlich der Kurden und anderen Ethnien, zu verhindern „, sagte Hadithi.

Kurdische Peshmerga-Truppen verweigerten Warnungen des Sicherheitsrats von Kurdistan, dass der Irak sich auf einen größeren Angriff auf Kirkuk vorbereitete.

Früher am Tag gab ein Tweet des Sicherheitsrats der autonomen Region an, dass er Botschaften von gefährlichen Botschaften erhielt, dass die irakischen Streitkräfte sich auf einen größeren Angriff im Südwesten von Kirkuk vorbereiten. Jabbar Yawar, Generalsekretär des Ministeriums von Peshmerga, sagte jedoch, dass solche Nachrichten nicht wahr seien.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky