20 Märtyrer und Verletzte durch einen Terroranschlag nördlich von Bagdad

20 Märtyrer und Verletzte durch einen Terroranschlag nördlich von Bagdad

Irakische Quellen verkünden das Martyrium von sieben Menschen nach einem Terroranschlag im Gebiet al-Tarmiyah nördlich von Bagdad.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Irakische Quellen berichten von der Verletzung von 20 Märtyrern und Verletzten nach einem Terroranschlag in der Region al-Tarmiya im Norden Bagdads.

Eine Sicherheitsinformationsquelle sagte, dass eine der IS angeschlossene bewaffnete Gruppe sieben Zivilisten erschossen und dreizehn weitere verletzt hat, indem sie blind in der Gegend von al-Tarmiyah erschossen hat.

Die Sicherheitskräfte haben den Ein und des Ausgangs von al-Tarmiyah geschlossen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky