Palästina

15 Hamas-Mitglieder festgenommen

15 Hamas-Mitglieder festgenommen

Das Israelische Regime hat in Verlauf seiner Angriffe auf einige Städte in Westjordanland, 19 palästinensische Flüchtlinge, davon 15 Mitglieder der Islamischen Widerstandsbewegung HAMAS, festgenommen.

Laut der  Nachrichtenagentur Palestina Al-Yaum berichten  Augenzeugen von Angriffen des israelischen Militärs  auf ein Dorf westlich der Provinz Qalqilya und der Festnahme einiger Dorfbewohner, darunter ein 15 Jähriger.

Ferner sind bei Angriffen der Israelis auf die Stadt Ramallah drei  Palästinenser festgenommen worden.  Bei weiteren Übergriffen auf den südlichen Teil Bethlehems und der Provinz Al Khalil sind weitere Palästinenser in Gewahrsam genommen worden.

Seit der Besetzung Palästinas  im Jahr 1948 sind fast eine Million Häftlinge registriert worden.

Das Ministerium für palästinensische Gefangene gab letzten Dienstag in einer Erklärung bekannt, dass von Anfang 2018 bis Ende März 1928 Palästinenser festgenommen worden sind, darunter 369 Kinder und  36 Frauen.

Außerdem sitzen 6500 Palästinenser in den israelischen Haftanstalten ein. Der  Erklärung zufolge, seien davon 350  Kinder und Jugendliche, 62  Frauen und Mädchen, sechs  Abgeordnete.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky