Iran

Zehntausende bei der Beerdigung der Opfer von Terroranschlägen in Teheran

  • News Code : 835479
  • Source : Teheran (Tasnim News)
Brief

Die Bestattungszeremonie der Opfer von Terrorachlägen in Teheran hat am Freitagmittag in Anwesenheit einer großen Anzahl der Bevölkerung sowie der Regierungsverantwortlichen stattgefunden.

Nach dem Freitaggebet an der Teheraner Universität im Stadtzentrum führte der Trauerzug zum Friedhof Behescht-e Sahra nahe dem Mausoleum Imam-Khomeinis in der Ebene südlich von Teheran. Zehntausende von Menschen begleiteten die 15 Särge auf dem Weg zu ihrer letzten Ruhestätte. Die beiden anderen Opfer wurden außerhaln der Hauptstadt bestattet.

Zuvor wurden die 17 Särge ins Parlament gebracht. Dann fand dort eine Trauerzeremonie  in Anwesenheit  des Präsident Hassan Rohani, des Parlamentspräsident Ali Laridschani sowie der Vorsitzende der iranischen Judikative Sadegh Amoli Laridschani statt.

Bei zwei Teroranschlägen auf das iranische Parlament und auf das Grabmal von Imam Khomeini (r.a.) wurden am Mittwochmorgen 17 Menschen getötet und 52 weitere verletzt worden. Die IS-Terormiliz bekannte sich zu der Tat.

Der IS hatte in den letzen Jahren mit finanzieller und militärischer Unterstützung der USA sowie ihrer westlichen und arabischen Verbündeten wie Saudi-Arabien viele Verbrechen in der Region insbesondere im Irak und in Syrien ausgeübt.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram