Iran

Velayati: Palästina hat weiterhin Priorität für islamische Welt

Velayati: Palästina hat weiterhin Priorität für islamische Welt

Der Berater des geehrten Revolutionsoberhauptes für internationale Angelegenheiten sagte: "Palästina ist weiterhin das wichtigste Thema in der islamischen Welt.

Ali Akbar Velayati, der auch Sekretär der Internationalen Gemeinschaft des islamischen Erwachens ist, hat heute (Dienstag) bei einer Pressekonferenz gesagt, dass das aktuelle Vorgehen des US-Präsidenten (Anerkennung von al-Quds (Jerusalem) als Hauptstadt des israelischen Regimes zeige, dass die ganze Welt, und insbesondere die Muslime, bezüglich dieser Frage empfindlich sind.

Er fügte hinzu, dass die hohe Anzahl der Länder in der UN-Vollversammlung die gegen dieses Vorgehen Trumps stimmten, die Informiertheit und Wachsamkeit der Weltöffentlichkeit zeige.

Trotz der massiven Drohungen der USA bezüglich der Streichung von Finanzhilfen, stimmten am 21. Dezember 128 Staaten, darunter Deutschland, Luxemburg, Österreich und die Schweiz, gegen diese Anerkennung Trumps. 35 Staaten enthielten sich, 9 Länder votierten dagegen, darunter die USA und das israelische Regime.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky