Iran

Teheraner Freitagsimam: USA unterstützen Blutvergießen auf der Welt

  • News Code : 842379
  • Source : Teheran (Irna)
Brief

Die Verbrechen der USA hätten nach den Worten des heutigen Freitagsimams von Teheran zugenommen und die Unterstützung der Mörder auf der Welt sei für dieses Land zu einer normalen Angelegenheit geworden.

"Die Unterstützung von Terroristen, darunter des zionistischen Regimes, stellt den wahren Wesen der USA dar", betonte Ayatollah Mohammad-Ali Movahedi Kermani in seiner Ansprache zum Freitagsgebet. Er wies auf die Verteidigungskraft der iranischen Armeekräfte hin und sagte,  selbst die amerikanischen Regierungsvertreter hätten die militärische Macht des Iran sowie seine modernen  Ausstattungen im Bereich der Verteidigung und die Raketenangriffe der iranischen Revolutionsgarden auf Stellungen der IS-Terrormiliz in Syrien zugegeben. "Sie sehen die militärische Stärke  des Iran als eine Herausforderung für ihr Land", so Movahedi Kermani. Ferner deutete er auf die amerikanischen Sanktionen gegen den Iran  hin und fügte hinzu: "Das iranische Volk ist diesen Sanktionen in  den vergangenen vier Jahrzehnten  standhaft  geblieben und hatstets die Islamische Staatsordnung  unterstützt."


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram