Iran

Revolutionsoberhaupt Ajatollah Khamenei betont Fortsetzung des Kampfes gegen das zionistische Regime

Revolutionsoberhaupt Ajatollah Khamenei betont Fortsetzung des Kampfes gegen das zionistische Regime

- In einer Botschaft an den zweiten Weltkongress der Ulema des Widerstandes in Libanon, brachte das Oberhaupt der Islamischen Revolution die Fortsetzung des Kampfes gegen das aggressive zionistische Regime allen nahe, die diese große Verantwortung verspüren.

Der geehrte Ajatollah Khamenei hat in einer Botschaft an Scheich Mahir Hamud,  Leiter der Weltunion der Ulema des Widerstandes  in Libanon, betont, die schwere Verantwortung hinsichtlich Palästina, die nicht vergessen werden darf ,  beträfe die gesamte Islamische Welt.  Das Revolutionsoberhaupt erklärte, zweifelsohne müssten die Eliten der  Wissenschaft,  Geistlichkeit  und  Politik sowie die Verantwortlichen in den muslimischen Ländern  den wichtigsten Teil dieser verantwortungsvollen Aufgabe übernehmen. Er nannte diesen Kampf  etwas Heiliges mit gutem Ausgang.  Ajatollah Khamenei betonte  Gott werde gemäß seiner Verheißung auf jeden Fall diesen Kampf unterstützen und fuhr fort der zweite Kongress der Ulema des Widerstandes in Libanon  sei Teil dieser allgemeinen großen Unternehmung.

 

Der zweite Weltkongress der Ulema des Widerstandes in Libanon, findet am 1. und 2. November in Beirut statt. Schwerpunkt ist das Thema Palästina. Scheich Mahir Hamud kündigte an, dass der Zeitpunkt, zu dem dieser Kongress stattfindet,  mit dem 100. Jahrestag der Balfour-Erklärung zusammenfällt und an die wichtige Tatsache erinnern soll, dass Palästina die bedeutendste Frage der Region ist.

Das Motto der landesweiten Tagung der Weltunion der Ulema des Widerstandes in Beirat lautet: "Von der Balfour-Erklärung bis zur göttlichen Verheißung".

Die Balfour -Erklärung wurde im Jahre 1917 von dem damaligen britischen Außenminister Arthur James Balfour an Walter Rothschild, einen zionistischen Politiker  und Mitglied des britischen Unterhauses gerichtet. Diese Deklaration gilt als  Ausgangspunkt der Bestrebungen zur Gründung des zionistischen Besatzerregimes.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky