Iran

Perle des Persischen Golfs weltweit registriert

Perle des Persischen Golfs weltweit registriert

Die „Perle des Persischen Golfs“ ist bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) registriert worden.

Seyyed Mehdi Mirasalhi, Generaldirektor des Büros  für Industrieeigentum des iranischen Ministeriums für Industrie, Bergbau und Handel, sagte am Montag vor Reportern in Teheran: "Mit den fortlaufenden Bemühungen des gewerblichen Eigentumsbüros dieses Ministeriums wurde der Persische Golf Irans mit dem Präfix „Perle“ in der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) registriert.“

Er fügte hinzu,  von nun an werde der Persische Golf nach internationalem Registration als Perle des Persischen Golfes in der WIPO offiziell als Persischer Golf bezeichnet  und alle Länder müssten sich daran halten.

Die besten Perlen der Welt sind im Persischen Golf zu finden.

Das Geheimnis des besonderen Glanzes der Perle des Persischen Golfs liegt vermutlich in der spezifischen Zusammensetzung von süßem und salzigem Wasser in der Nähe der Küste.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky