Iran

Irans Revolutionsoberhaupt schildert politische Botschaften der Hadsch-Pilgerfahrt

Irans Revolutionsoberhaupt schildert politische Botschaften der Hadsch-Pilgerfahrt

Das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution hat das Gebot Gottes zur Versammlung der Muslime zu einer bestimmten Zeit und an einem betimmten Ort für die Verrichtung der Hadsch-Rituale als wichtige politische Botschaften und Dimensionen, wie die Notwendigkeit der Kommunikation und Einheit unter den Muslimen und Demonstration der Autorität der islamischen Umma bezeichnet.

Der geehrte Ayatollah Khamenei unterstrich am Montag vor Verantwortlichen und Mitarbeitern der Hadsch-Pilgerfahrt: „Neben dem spirituellen Aspekt des Hadsch, der sehr wichtig ist, müssen auch diese islamischen Wahrheiten und Ziele hervorgehoben und  geplant werden.“

Zu den politischen und notwendigen Botschaften des Hadsch für die Islamische Welt zählte er die "Kommunikation mit der islamischen Ummah", "Weiterleitung  der Botschaft der Islamischen Revolution an die Pilger und Beseitigung von Unklarheiten", "Bereitstellung der Basis für die Herstellung oder Förderung der Beziehungen der Islamischen Republik Iran zu anderen islamischen Ländern" und "brüderliche Koexistenz mit islamischen Sekten“.

Der Revolutionsführer Irans kritisierte ferner die weitverbreitete Zerstörung islamischer Denkmäler,  die dem Propheten Mohammed (s), Amir al-Mu'minin (a.s), den Kalifen und Mudschaheddin der frühen islamischen Zeit zugeschrieben werden, unter dem Vorwand des Ausbaus von Hadsch. „Bislang sind viele Gedenkstätten in Mekka und Medina zerstört worden“, fügte der gehrte Ayatollah Khamenei hinzu.

Er wies  der Organisation für Hadsch und Wallfahrt und den zuständigen Behörden Organisationen an, die Initiative zu ergreifen und mit den Hadsch-Behörden  in anderen islamischen Ländern zusammenzuarbeiten und mit ihnen Kontakt aufzunehmen, um die Zerstörung der Überreste islamischer Denkmäler zu verhindern.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky