Iran

Iran: Terroristen im Parlament umzingelt/Teheran in vollkommener Sicherheit

  • News Code : 834907
  • Source : Tehran(mehr)
Brief

Dank des energischen Einsatzes der Sicherheitskräfte sind die Terroristen im Gebäude des Parlaments der Islamischen Republik Iran umstellt und die Ruhe im Mausoleum vom Imam Khomeni(r.a.) im Süden von Teheran ist wiederhergestellt worden.

Zwei Gruppen von jeweils vier, fünf bewaffneten Angreifern stürmten nahezu gleichzeitig das Parlament im Stadtzentrum und das Mausoleum im Süden Teherans.

Bewaffnete Terroristen mit Frauenbekleidung  drangen am Vormittag(Ortszeit)  ins Parlamentsgebäude ein, lieferten sich dort Gefechte mit Wachleuten, wobei eine Anzahl von ihnen getötet oder verletzt wurde.

Zeitgleich stürmten vier bewaffnete Terroristen das Mausoleum des Staatsgründers, Imam  Khomeini(r.a.) im Süden von Teheran, wobei ein Mensch den Märtyrertod fand und vier weitere verletzt wurden.

Die IS-Terrosmiliz(Daesh) reklamierte die Tat für sich.

Alaeddin Borudscherdi, Vorsitzender des Parlamentsauschusses für Nationale  Sicherheit und Außenpolitik, erklärte in einem Interview, die Säuberungsaktionen im Parlament sind in letzer Phase und betonte: Derartige Terroranschläge könnten die nachhaltige Sicherheit im Iran nicht stören.

Der Vizeinnenminister für innere Sicherheit, General Hossein Zolfeqari, sagte auch dazu: Die Terroristen sind vollkommen umzingelt.

Der Gouverneur von Teheran, Hossein Haschemi,  bezeichnete die Lage im Parlament und Imam-Khomeini-Mausoleum als stabil und betonte: Die Lage steht unter vollkommener Kontrolle der  Sicherheitskräfte.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram