Iran

Einige der Terroristen hinter Ahwaz-Terroranschlag festgenommen

Einige der Terroristen hinter Ahwaz-Terroranschlag festgenommen

Der Geheimdienstminister des Iran Seyyed Mahmoud Alawi gab bekannt, dass es den Sicherheitskräften des Landes gelungen sei, Angehörige eines Terroristen-Teams hinter dem jüngsten Anschlag in der südwestlichen Stadt Ahwaz zu verhaften.

Seyyed Mahmoud Alawi sagte am Montagabend in einer Rede anlässlich der Beisetzung der Märtyrer des Terroranschlags in Ahwaz: „Solche Terrorakte können nicht den Willen der iranischen Nation schwächen.“

„Die Terroristen, die den Terrorakt verübt haben, sollten wissen, dass der Iran gegenüber solchen Verbrechen nicht schweigen werde“, fügte er hinzu.

Während einer Militärparade in Ahwaz, die parallel zu den landesweiten Militärparaden am Samstag stattfand, um den Beginn des Iran-Irak-Krieges zu markieren, eröffneten die Terroristen das Feuer auf die Teilnehmer der Zeremonie. Der Terroranschlag hinterließ 25 Märtyrer und mindestens 70 Verletzten.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky