Die islamische Revolution war im Vergleich anderer Revolutionen friedlich

   Die islamische Revolution war im Vergleich anderer Revolutionen friedlich

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Hojatul Islam val Muslimin Seyyid Ibrahim Raissi , der Verwalter der Astane Quds Razavi Stiftung über die vulgäre Kunst der westlichen Welt und bezeichnete die islamische Kunst als eine Kunst- Art , die voller Weisheiten ist und sagte :

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Hojatul Islam val Muslimin Seyyid Ibrahim Raissi , der Verwalter der Astane Quds Razavi Stiftung über die vulgäre Kunst der westlichen Welt und bezeichnete die islamische Kunst als eine Kunst- Art , die voller Weisheiten ist und sagte :


„ Die Beständigkeit der Zivilisationen obliegt der Kunst , der aus ihren Reihen hervorkommt und sollte nicht vernachlässigt werden . “
Weiter sagte Hojatul Islam val Muslimin Seyyid Ibrahim Raissi :


„ Bei er Erfassung von Kunstwerken , sollten wir im Angesicht der Qualität und Quantität und im Vergleich zu anderen Revolutionen , die sich in anderen Teilen der Welt abspielten anmerken , dass diese eher einen Putsch gleichen als einer Revolution und nicht vergleichbar sind mit der islamischen Revolution im Iran . Als vergleich dient uns die Revolution in Russland und Frankreich . Für Beide Revolutionen wurde reichlich geschrieben und verfilmt , jedoch sieht man diese Revolution in diesen Ländern als nichtvollendet .  “


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky