Iran

Das geehrte Revolutionsoberhaupt : USA sind der am meisten korrupte und Unterdrückerstaat der Welt

Das geehrte Revolutionsoberhaupt : USA sind der am meisten korrupte und Unterdrückerstaat der Welt

Das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution, Ayatollah Khamenei, hat heute am Jahrestag der Geburt von Imam Hassan Askari(s.) und kurz vor dem Jahrestags des epischen 09. Day 1388 im iranischen Sonnenkalender(30. Dezember 2009) die Verantwortlichen und Mitglieder des Koordinationsrates der landesweiten islamischen Propaganda empfangen.

In seiner Ansprache gratulierte der geehrte Ayatollah Khamenei zunächst  den Gebutstag  des  11. Imams der Schiiten. Er ging dann auf die weltweite brutale Politik der USA ein und bezeichnete das Land    als den  am meistem  korrupten  und  Unterdrückerstaat der Welt.

Der geehrte Revolutionsführer fügte hinzu: Die Unterstützung der USA von der IS-Terrormiliz und anderen Takfirigruppen sowie Schulterschluss mit den Unterdrückerstaaten wie dem saudischen Regime und die Unterstützung von den zionistischen Verbrechern, die täglich in den Palästinensergebieten bzw. im Jemen Verbrechen begehen, sind nur ein par Bespiel für das  schmutzige und verdorbene  Wesen des US-Regimes.

Der geehrte Ayatollh Khamenei wies dann auf  den  über den USA und ihrer Justiz herrschenden Rassismus hin und sagte: Trotz dieser wesendlichen Probleme im eigenen Land werfen sie(USA der Justizbehörde im Iran und anderen Ländern Ungerechtigkeit vor.

Die USA seien mit ihren aufwendigen und komplizierten Plänen, die sarauf abzielen, politische, religiöse, ethnische und sprachliche Differenzen zu verursachen, gescheitert, stellte das geehrte Revolutionsoberhaupt fest.  Mit Hilfe Gottes werden das iranische Volk und die islamische Staatsordnung die USA auf allen Gebieten "enttäuschen," bekräftigte das geehrte Oberhaupt der Islamishen Revolution.

Er erklärte, die Islamische Republik wird mit einer zunehmenden Kraft den Weg des Fortschrittes fortsetzen  und fügte hinzu: Dieser Weg des Fortschritts wird auch in der Amtszeit des aktuellen US-Präsidenten fortgesetzt; sie(USA) werden zusehen müssen, dass   die Islamische Republik weder das Feld verlässt noch geschwächt wird, sagte der geehrte Ayatollah Khamenei.

Das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution wies dann auf die Versuche der USA hin, dem iranischen Volk "Vertrauen und Hoffnung" zu nehmen und sagte: Der 09. Day mit seiner Pracht war der Tag der Antwort des iranischen Volkes auf diese Art von Spielchen und der Verteidigung der Werte der Islamischen Revolution und der Religion; auch heute gebe es Debatten über die Nachhaltigkeit der Werte, sagte der geehrte Ayatollah Khamenei.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Quds cartoon 2018
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky