Iran

Das geehrte Revolutionsoberhaupt ruft Verantwortliche zu Soforthilfe für Erdbeben-Betroffene

  • News Code : 866769
  • Source : Teheran(iran )
Brief

Nach dem Erdbeben im Westiran, bei dem bislang über 400 Todesopfer und etwa 7000 Verletzte gezählt worden sind, hat das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution die Verantwortlichen des Landes zur Soforthilfe für die Betroffenen aufgerufen.

In einer am Montag verbreiteten Botschaft sagte der geehrte Ayatollah Khamenei, die Pflicht der Verantwortlichen ist es, den Geschädigten mit allen ihren Möglichkeiten zur Hilfe zu eilen. Sie sollen außerdem   alle ihre Möglichkeiten  nutzen, um zu verhindern, dass die  Zahl der Toten weiter ansteigt.

Der geehrte Revolutionsführer bekräftigte, die Armee, die Revolutionsgarden, Volksmobilisierungseinheiten(Bassij) sollen mit Tempo bei der Bergung und Verlegung von Verletzten helfen und auch die Staatsorgane, militärische oder zivile, sollen alles daransetzen, um den Geschädigten und ihren Familien zu helfen.

Der Erste Vizepräsident, Ishaq Jhangiri, erklärte, die Zahl der Todesopfer und Verletzten  steigt ständig, außerdem sind die Betroffenen Wasser-, Strom-, Unterkunft. und Ernährungsproblemen ausgesetzt.

Die Suche nach Verschütteten war in der Nacht durch Erdrutsche behindert worden, mittlerweile ist die Suche und Hilfe voll angelaufen. Es sei „schwierig, Rettungsteams in die Dörfer zu schicken, weil die Straßen abgeschnitten sind“, sagte der Chef des iranischen Katastrophenschutzes, Pir Hossein Kooliwand.

Die meisten Opfer gab es laut Hajek in der Stadt Sarpole Sahab in der iranischen Provinz Kermanschah. Laut den aktuellen Angaben wurden bis 17: Uh Ortzeit( 14:30 MEZ) 407 Todesopfer in  dieser Provinz. Es gab außerdem 6700 Verletzte.  Auf der anderen Seite der Grenze, im kurdischen Teil des Irak, waren zu diesem Zeitpunkt acht Tote und rund 500 Verletzte zu beklagen.

Morgen wird Präsident Rohani  die Katastrophengebiete besichtigen.

Laut dem Geoforschungszentrum im deutschen Potsdam lag das Zentrum des Bebens mit der Stärke 7,3 in etwa 34 Kilometer Tiefe in der westiranischen Provinz Kermanschah.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky