Muslimin auf Marktplatz attackiert

Muslimin auf Marktplatz attackiert

Eine muslimische Frau wurde in Chemnitz angegriffen. Der Mann zog an ihrem Kopftuch und zerrte sie zu Boden.

Am Dienstag (03.01. 2018) wurde in Chemnitz einer 57-jährigen muslimischen Frau russischer Herkunft das Kopftuch heruntergerissen. Sie war gegen 12:30 Uhr unterwegs auf dem Neumarkt, wo sie von einem unbekannten Mann verfolgt wurde.

Die Frau, die aus der Russischen Föderation stammt, wurde durch den Angriff leicht verletzt.

Dann flüchtete der Angreifer. Alarmierte Polizisten konnten den 57-Jährigen aufgrund der Personenbeschreibung in der Nähe des Tatortes stellen. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm 0,8 Promille. Er wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen vor Ort wieder entlassen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Quds cartoon 2018
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky