Friseurin weist Frau mit Kopftuch ab

  • News Code : 818682
  • Source : kna
Brief

In Norwegen wurde eine Friseurin zu einer Geldstrafe von 765 Euro verurteilt. Sie hatte einer kopftuchtragende Muslima den Eintritt in ihren Friseursalon verweigert.

Eine Friseurin in Norwegen muss eine Geldbuße zahlen, weil sie einer Muslimin mit Kopftuch den Eintritt in ihren Friseursalon verweigert hat. Die Berufung der Norwegerin gegen ein früheres Urteil lehnte das höchste norwegische Gericht am Dienstag ab, wie die norwegische Nachrichtenagentur NTB berichtete.

Die Muslimin war mit einer Freundin in den Friseursalon bei Stavanger gekommen, um sich zu erkundigen, wie viel Strähnen im Haar kosten sollten. Die Friseurin hatte zu ihrer Verteidigung gesagt, der Hidschab sei für sie ein «extrem politisches Symbol». Ihr werde schlecht, wenn sie Menschen mit dem Kopftuch sehe. Sie habe die beiden deshalb gebeten, zu einem anderen Friseur zu gehen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram