Haftstrafe für deutsche Anhänger des IS

Haftstrafe für deutsche Anhänger des IS

Eine deutsche Frau, die IS-Mitglied war, wurde in Irak verhaftet.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde Linda, die 16-jährige deutsche Fau, die 2017 in irakischer Stadt Mosul verhaftet wurde, zu 6 Jahren Haft verurteilt.

Sie hat sich der Terrormiliz Islamischer Staat IS angeschlossen, als sie 16 Jahren alt war. Sie kommt aus dem Osten Deutschland, aus Sachsen.

Sie hat im Internet mit den Mitgliedern dieser Gruppe Kontakt aufgenommen und dann sich ihnen angeschlossen.

Sie hat Reue ausgedrückt, als sie von der irakischen Kräfte festgenomen wurde.

Das deutsche Außenamt hat bisher dieses Uretil nicht bestätigt.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky