Bücher

Buchempfehlung: Alis Hundert Sprüche

  • News Code : 871148
  • Source : ABNA
Brief

Eines der ersten Werke, welches bereits vor mehr als 200 Jahren die Glaubensinhalte der Ahlul Bayt in Europa verbreitete, war "Alis Hundert Sprüche".

ABNA- Ahlul Bayt News Agency
Machen wir uns darüber Gedanken seit wann Bücher in deutscher Sprache über die islamischen und insbesonderen schiitischen Glaubensinhalte die Runde machen, wird häufig an Bücher gedacht, die zur heutigen Zeit des mobilen Internets einfach zu beschaffen sind.
EInes der wichtigsten Bücher, diese Thematik betreffend, ist jedoch viel älter als zunächst angenommen- nämlich das Werk "Alis Hundert Sprüche", welches auch als "Die Wünsche der Begehrenden" bekannt wurde.
Verfasst von Heinrich  Leberecht Fleischer, wurde dieses Werk als Sammlung von Aussprüchen des geehrten Fürst der Gläubigen in verständliches Deutsch übersetzt und nach einem ausgiebigem Studium in der Arabischen Sprache vervollständigt. Eine Vielzahl der Überlieferungen des Imam Ali (Möge der Frieden mti ihm sein) stützen sich demnach auf die Überlieferungen des Raschid Aldin Alwatwat, welcher im Jahre 1174 nach christlicher Zeitrechnung verstarb.
Für interesssierte gibt es das Buch, welches im Jahre 1988 zum ersten Mal mit 5000 Exemplaren durch die Institution für Islamische Publikation veröffentlicht wurde, durch die Kulturabteilung der Islamischen Republik Iran in Berlin zu beziehen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram