Der Islam sieht für die Damen Fortschritt und Keuschheit vor

  • News Code : 835808
  • Source : aqr
Brief

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Hojatul Islam val Muslimin Mohsen Qaraati , während seines Vortrags über die 155. Vers der Sure Al Baqhara

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Hojatul Islam val Muslimin Mohsen Qaraati , während seines Vortrags über die 155. Vers der Sure Al Baqhara ( Und gewiß werden Wir euch prüfen durch etwas Angst, Hunger und Minderung an Besitz, Menschenleben und Früchten. Doch verkünde den Geduldigen eine frohe Botschaft ) und sagte :
„ Aus diesem Vers des heiligen Qurans entnehmen wir , dass wir alle Allahs ( dem Allmächtigen ) Prüfungen unterliegen und der Prophet Muhammad ( Friede sei mit ihm und seiner Familie ) sagte : Gelobt seien jene , die den Mahdi ( Friede sei mit ihm ) erleben . “
 
Weiter sprach Hojatul Islam val Muslimin Mohsen Qaraati über die Ära vor der Widererscheinung des Messias ( Friede sei mit ihm ) und unterstrich die Schwierigkeit der Einhaltung der Religion und sagte :
„ Die Zeit vor der Widererscheinung des Mahdis ( Friede sie mit ihm ) ist von Wucher und Unkeuschheit geprägt . Selbst wenn eine Person sich dem Wucher und der Unkeuschheit entgegenstellt , ist dies in einer Gesellschaft allgegenwertig . Deshalb ist es gerade in der Zeit vor der Wiedererscheinung des Messias ( Friede sei mit ihm ) , die Einhaltung der Religion besonders schwer . “
 
Weiter sprach Hojatul Islam val Muslimin Mohsen Qaraati über das Gebet und sagte :
„ Das Ritualgebet ist eine Immunität gegen Unzüchtigkeit und die Leugnung und hier stellen einige die Frage : « In Mekka pflegen die Muslime sich dem gemeinschaftlichen Ritualgebet zu widmen und weshalb passieren dort die schrecklichsten Verbrechen gegen die Menschlichkeit» ,  die Frage lässt sich ganz einfach beantworten . Das Gebet dieser Herrschaften ist fehlerhaft , denn es existiert nicht die richtige Erkenntnis vom Gebet und das begründet weshalb diese Problematiken existieren . Daraus entnehmen wir , dass uns die Unkeuschheit oder die Leugnung , uns Ritualgebet kosten kann . Wenn Imam Mahdi (Friede sei mit ihm ) Wiedererscheint , wird er die Unkeuschheit und die Leugnung verbannen . “
 
Weiter sagte Hojatul Islam val Muslimin Mohsen Qaraati :
„ Im heiligen steht , dass durch rezitieren des heiligen Qurans , der Glaube steigt . Dies jedoch ist nur dann der Fall , wenn man sich an die Versen des heiligen Qurans auch hält .
Allah ( der Allmächtige ) sagt im heiligen Quran : Und diejenigen, die das ihnen anvertraute Gut und ihre Verpflichtung hüten,  und die ihre Gebete einhalten, dies sind die Erben, die Al-Firdaus erben werden. Auf ewig werden sie darin verweilen.
Aus diesem Vers entnehmen wir , dass der gläubige Mensch die Rolle eines Treuhänders inne hat und seinen Verpflichtungen nachgehen muss . “
 
Zum Abschluss sagte Hojatul Islam val Muslimin Mohsen Qaraati :
„ Eine Frau als Wissenschaftlerin , widerspricht nicht den islamischen Prinzipien . Jedoch sollte die Frau nicht als Objekt betrachtet werden und sich zur Schau stellen . Die unkorrekte Kleidung sowie Makeup ebnen den Weg für eine Abweichung in einer Gesellschaft. Im Islam herrscht weder Patriarchat noch Matriarchat . Vielmehr ist der Islam der Hüter der Rechte . Im Islam zählt lediglich die Gottesfurcht einer Person als Maßstab . “


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram