Yukiya Amano bestätigte, dass Iran sich an das Atomabkommen hält.

  • News Code : 865935
  • Source : ABNA
Brief

Yukiya Amano bestätigte, dass Iran sich an das Atomabkommen hält.

Yukiya Amano, Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde bestätigte, dass Iran sich an das Atomabkommen der westlichen Länder mit dem Iran hält und ihre Verpflichtungen in diesem Zusammenhang erfüllt hat. Amano hat sich hierbezüglich mit der amerikanischen Botschaft in den Vereinigten Nationen getroffen und darauf betont, dass Iran ist gegen die Äußerungen des amerikanischen Präsidenten Donald Trump das Land, das sich an das Atomabkommen gehalten hat.

Er hat sich auch bei diesem Treffen die amerikanische Seite informiert, dass die Atomenergiebehörde einen völligen Zugang auf die Atomanlagen der Islamischen Republik Iran haben und der Iran eine gute Zusammenarbeit mit dieser Behörde in Bezug auf ihre Beobachtungen macht.

Yukiya Amano, Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde hat sich auch mit einigen Abgeordneten des amerikanischen Kongresses getroffen und seine Äußerungen in Bezug auf das Verhalten der islamischen _Republik nochmals wiederholt.

Der amerikanische Präsident Donald Trump has das Kongress damit beauftragt, eine endgültige Entscheidung über das Atomabkommen mit dem Iran zu treffen.

Er hatte letzten Monat sich gegen das Atomabkommen der westlichen Länder mit dem Iran geäußert und gesagt, dass dieses Abkommen ist eine der schlechten Verhandlungen für Amerika im Laufe seiner Geschichte.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky