Kanada

Muslima wird im Zug von Rassisten angegriffen – nun berichtet sie über die skandalöse Reaktion der Fahrgäste

Muslima wird im Zug von Rassisten angegriffen – nun berichtet sie über die skandalöse Reaktion der Fahrgäste

Eine 18-jährige Muslimin ist in einer Bahn in Kanada von einem Mann angegriffen worden - er soll geschrieen haben, dass er alle Muslime töten wolle

Noor Fadel wollte einfach nur nach Hause. Sie hatte gerade ihren Bus verpasst und entschied sich deshalb mit der Bahn zu fahren. Doch genau dadurch wurde sie am Montag im kanadischen Vancouver Opfer eines Hassverbrechens.

Kaum hatte die 18-Jährige in einem Wagen Platz genommen, sei ein Mann auf sie zugekommen, berichtet sie heute. Was dann geschah, schildert die Kanadierin in einem Facebook-Post.

“Er schrie mich an, ich sei eine Hure und eine Schlampe. Er sagte, dass er alle Muslime töten wolle”, schreibt die 18-Jährige. “Dann erhob er die Hand und sagte er würde mich umbringen.”


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky