USA

Angriff auf muslimisches Mädchen in den USA

Angriff auf muslimisches Mädchen in den USA

Ein junges muslimisches Mädchen mit Kopftuch ist in den USA in einem Krankenhaus angegriffen worden.

Ein junges muslimisches Mädchen mit Kopftuch ist in den USA in einem Krankenhaus, in das es zur Behandlung gegangen war, angegriffen worden.

Das Mädchen, das ein emotionales Trauma erlebte verklagte das Krankenhaus auf 25.000 US-Dollar Schadensersatz, mit der Begründung es hätte den Angriff nicht verhindert.

Das Krankenhaus veröffentlichte im Zusammenhang mit dem Vorfall die Nachricht “Wir sind stolz auf unsere Dienste an den Muslimen.”

Aber das Mädchen macht das Krankenhaus für ihr Trauma verantwortlich.

Der 57-jährige Angreifer, John Deliz war schon zuvor gewarnt worden und musste das Krankenhaus verlassen, weil er Patienten belästigt hatte.

Der Anwalt des jungen Mädchens sagte, man wolle verhindern, dass andere Leute Opfer von ähnlichen Angriffen werden.

Der in Untersuchungshaft genommene Täter muss sich am 30.Mai einem mentalen Eignungstest unterziehen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Quds cartoon 2018
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky