Myanmar

Neue Flüchtlingswelle mit Rohingya in Richtung Bangladesch

  • News Code : 859421
  • Source : Dhaka (Tasnim)
Brief

Weitere Tausende Muslime der Rohingya-Minderheit sind aus Angst vor Gewalt der myanmarischen Armee in Richtung der bangladeschischen Grenze aufgebrochen.

Einem Bericht von Reuters zufolge sind bereits tausende Rohingya aus dem myanmarischen Bundestaat Rakhine in Bangladesch eingetroffen, um so den tödlichen Übergriffen der Armee und Sicherheitskräfte zu entfliehen. Reuters-Reporter beobachteten Tausende Menschen, die auf der Flucht waren. Einige der Flüchtlinge berichteten von blutigen Angriffen buddhistischer Extremisten auf Muslime, die auf der Flucht waren.

Seit Ende August sind  etwa 519 Rohingya-Muslime aus Rakhine nach Bangladesch geflüchtet.

Die myanmarische Armee  wies   Beschuldigungen  über  "ethnische Säuberungen"  in Rakhine zurück und behauptet,  bewaffnete Militanten der Rohingya seien  schuld an den Brandstiftungen der muslimischen Häuser in dieser Region.

Die Flüchtlinge der Rohingya-Muslime in Bangladesch  leiden unter schwerem Mangel an  Nahrungsmittel und Hygiene.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram