38 Tote und Verletzte bei den Explosionen in Somalias

38 Tote und Verletzte bei den Explosionen in Somalias

In der Hauptstadt Somalias gab es terroristische Anschläge mit vielen Opferns.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, haben die Terroristen in der Hauptstadt Somalisa gestern terroristische Anschläge gemacht und viele zum Opfer gemacht.

Zwei Autos wurden explodiert und es hat 38 Tote und Verletzte gegeben.

Die terroristische Gruppe al shabab hat sich zu den gestrigen terroristischen Anschläge und Explosionen in der Hauptstadt Somalias bekannt. Diese Terrorgruppe ist seit Jahren dort anwesend und begeht zahlreiche Verbrechen gegen wahrlose Bevölkerung.

Diese Terrormiliz ist abhängig von der Terrorgruppe al Qaida.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky