Artikel

Imam Khomeini im Guinness-Buch der Rekorde 2012

  • News Code : 294438
  • Source : IRIB
Der Name des geehrten Gründers der Revolution, Imam Khomeini, steht als einer der beliebtesten Führer in der Geschichte zweimal im aktuellen Guinness-Buch der Rekorde.
Im kürzlich erschienenen Guinness-Buch der Rekorde für das Jahr 2012 wird auf der Liste der größten friedlichen Versammlungen an einem Ort für ein einziges Ereignis zweimal der Name Imam Khomeinis (Friede sei mit Ihm) genannt: Einmal an 6. Stelle mit bis zu 5 Millionen Menschen, die sich am 1. Februar 1979 in Tehran versammelten, um ihn bei seiner Rückkehr aus dem Exil zu begrüßen, und später noch einmal mit ca. 3 Millionen Trauernden anläßlich seiner Beisetzung im Jahre 1989.
Auf den ersten fünf Plätzen dieser Liste findet sich viermal die Versammlung am Schrein von Imam Hussein in Karbala/Irak, an erster Stelle jene am Tag von Arba'een 2011 mit geschätzten 19 Millionen Besuchern.
Guinness World Records ist eine Firma mit Sitz in London. Neben Daten und Fakten werden die unterschiedlichsten Bestleistungen in diesem Buch verzeichnet.

Download FILES


32 course of competition of Holy Quran
کنگره جریان‏های تکفیری